//Tönungsfolie formen
Tönungsfolie formen2019-01-03T13:18:41+00:00

Tönungsfolie formen

Folie in Form bringen

Autoglasfolie vom Profi kann man so formen, dass sie auf alle gängigen Heckscheiben in einem Stück montiert werden kann. Dazu wird die Folie erwärmt und an die Form der Scheibe angepasst. Premiumfolie leidet darunter nicht und bleibt glasklar, sofern einige Regeln beim Schrumpfen beachtet werden. Tönungsfolie schrumpft nur senkrecht zur Rollrichtung!

toenungsfolie-formen

Heckscheibenfolie in Form bringen

Die Heckscheibe wird in der Regel mit einem Heißluftfön  „trocken“ geschrumpft. Dazu wird die saubere Außenseite der Heckscheibe mit Trennmittel versehen. Der Profi nimmt dafür Babypuder, oder besser ein spezielles Shrikfluid.
Dadurch liegt die zu schrumpfende Folie locker am Glas und die Folie kann gleichmäßig mit dem Heißluftfön geformt werden. Mit guter Markenfolie sind so auch extreme Wölbungen nachformbar.

Toenungsfolie anformen Seitenscheiben

Seitenscheibenfolie in Form bringen

Auch die Seitenscheiben haben in den aller meißten Fällen eine dreidimensionale Form, auch wenn das auf den ersten Blick nicht offensichtlich wird. Auch dort muß die Folie mit einem Heißluftfön auf die Scheibenform geschrumpft werde.
Allerding können wir hier einfach das seifenhaltige Verlegewasser als Gleitmitten benutzen, denn die zu formende Wölbung ist hier in aller Regel nicht so stark wie bei den Heckscheiben.